Farewell Invidious, hello Piped – Rausgerufen

Farewell Invidious, hello Piped

Werden wohl gerade so einige Menschen im Fediverse sagen.

YouTube hat offenbar mal wieder an der Api herumgespielt so dass man mit Invidious wohl keine Videos mehr abspielen kann. Sehr bedauerlich. Erfreulich hingegen ist, mit Piped geht es wohl. Noch.

Eine Liste mit Piped-Instanzen findet man auf Github → Instances.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert